Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Zwei Kriegsdienstverweigerer in Israel inhaftiert
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure
Zwei Kriegsdienstverweigerer in Israel inhaftiert

Kriegsdienstverweigerung in der Türkei (...mehr)

Freikaufsregelung

Bedelli askerlik

online spenden !

 
Unterstützen Sie die internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure mit Ihrer Spende  

 


Zwei Kriegsdienstverweigerer in Israel inhaftiert

Unterstützung erbeten

Am 5. Dezember 2013 wurden zwei drusische Kriegsdienstverweigerer in Israel inhaftiert. Connection e.V. bittet gemeinsam mit New Profile und der War Resisters' International um Unterstützung.

Der 18-jährige Omar Saad wurde am 5. Dezember 2013 zu einer 20-tägigen Haftstrafe verurteilt. In seiner Verweigerungserklärung schrieb er: „Ich weigere mich zur Musterung zu gehen, weil ich das Wehrpflichtgesetz ablehne, das meiner drusischen Gemeinschaft auferlegt wurde. Ich verweigere mich, weil ich ein Mann des Friedens bin und alle Formen der Gewalt hasse. Das Militär stellt für mich die Spitze der körperlichen und psychischen Gewalt dar. Ich bin Musiker und spiele Geige. Ich habe an vielen Orten gespielt und habe Musikerfreunde in Ramallah, Jericho, Jerusalem, Hebron, Nablus, Jenin, Shfa’amr, Eilabun, Rom, Athen, Amman, Beirut, Damaskus und Oslo. Wir alle spielen für Freiheit, Menschlichkeit und Frieden, unsere Waffe ist die Musik und wir sollten keine andere Waffe haben.“ (...mehr)

Der 18-jährige Seif Abu Seif aus Shfaraam wurde am 5. Dezember 2013 zu einer 20-tägigen Haftstrafe verurteilt. In seiner Verweigerungserklärung schrieb er: „Wie kann ich mich an der Verhaftung und Ermordung meiner Brüder beteiligen? Wie könnte ich mich mit einem Staat identifizieren, der unser Land konfisziert? Wie könnte ich mich als Drusisch-arabischer Palästinenser gegen die stellen, mit denen ich mein Leben, Tradition und Schicksal teile? Ich kann mir das nicht für eine einzige Sekunde vorstellen.“

 

Solidaritätsbriefe können geschickt werden an

Omar Saad, Military ID 08143090, Military Prison No. 6, Military Postal Code 01860, IDF, Israel, Fax: +972-4-9540580

Seif Abu Seif, Military ID 8065505, Military Prison No. 6, Military Postal Code 01860, IDF, Israel, Fax: +972-4-9540580

 

Protest-eMails an den israelischen Verteidigungsminister können über folgende Links verschickt werden:

Für Omar Saad: www.wri-irg.org/node/22750

Für Seif Abu Seif: www.wri-irg.org/node/22770


Quelle: eMails von New Profile und WRI vom 5., 10. und 13. Dezember 2013



Stichworte:    ⇒ Israel   ⇒ Kriegsdienstverweigerung   ⇒ Strafverfolgung

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.