Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
USA: Ein Jahr Haft für Verweigerer Cliff Cornell
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Zum Weiterlesen

(01.05.2009) 
Rundbrief »KDV im Krieg«, Mai 2009 - Inhaltsverzeichnis
(01.05.2009) 
Franz Nadler und Rudi Friedrich: Aus der Arbeit von Connection e.V. - November 2008 bis Mai 2009
(29.04.2009) 
Connection e.V.: Israel: Friedensaktivisten stehen unter Anklage - Erneut Kriegsdienstverweigerin inhaftiert
(01.04.2009) 
European Bureau for Conscientious Objection (EBCO): Dritte Verurteilung des griechischen Kriegsdienstverweigerers Petromelidis
(16.03.2009) 
Veteranen wenden sich gegen Kriege in Afghanistan und Irak - Alle Beiträge des Winter Soldier Hearing Europe online
(14.03.2009) 
Rose Kazma: „Kämpfende Soldaten sind sowohl Opfer als auch Aggressoren“ - Redebeitrag auf dem Winter Soldier Hearing in Freiburg (Rose Kazma)
(14.03.2009) 
Chris Arendt: USA: „Ich bin stolz, ein ‘Feigling’ zu sein“ - Redebeitrag auf dem Winter Soldier Hearing in Freiburg (Chris Arendt)
(14.03.2009) 
Eddie Falcon: „Das Feindbild wird geschürt, damit die Soldaten nur den Feind sehen“ - Redebeitrag auf dem Winter Soldier Hearing in Freiburg (Eddie Falcon)
(01.03.2009) 
Connection e.V.: Eritrea: Bericht von der Protestdemonstration in Frankfurt/M.
(16.02.2009) 
Amerikanisches Team »Freiheit für Eritrea«: Eritrea: "Die Bevölkerung wird als Geisel gehalten" - Interview
(16.02.2009) 
Amerikanisches Team »Freiheit für Eritrea«: Eritrea: "Ich muss der Welt berichten, was dort geschieht" - Interview
(14.02.2009) 
Interview mit Vadim Damier: "Es gab großes Interesse" - Bericht zur Veranstaltungsreihe "Machtproben im Kaukasus"
(12.01.2009) 
Israel: "Vielleicht ist das die einzige Art, wie man die Besatzung beenden kann." - Interview mit dem Verweigerer Yitzchak Ben Mocha
(07.01.2009) 
US-Verweigerer Robin Long schreibt an die israelischen Verweigerer

USA: Ein Jahr Haft für Verweigerer Cliff Cornell

von War Resisters’ International

Am 28. April 2009 wurde der US-Verweigerer Cliff Cornell zu einem Jahr Haft verurteilt und unehrenhaft aus der Armee entlassen. Er hatte im Januar 2005 seine Einheit verlassen, einen Monat, bevor seine Infanterieeinheit ins Kriegsgebiet in den Irak verlegt wurde.

Cliff Cornell war im Anschluss nach Kanada geflohen, wo er Asyl beantragt hatte. Sein Asylantrag wurde abgelehnt. Im Februar 2009 war er freiwillig in die USA zurückgekehrt, um einer Abschiebung zuvorzukommen. In Fort Stewart hatte er sich den US-Militärbehörden gestellt

Protest-eMails an den US-Präsidenten Barack Obama können über die Website der WRI verschickt werden: (...mehr).


War Resisters’ International: Pressemitteilung vom 30. April 2009. Auszüge. Übersetzung: Rudi Friedrich. Der Beitrag wurde veröffentlicht in: Connection e.V. und AG »KDV im Krieg« (Hrsg.): Rundbrief »KDV im Krieg«, Ausgabe Mai 2009.



Stichworte:    ⇒ Friedensbewegung   ⇒ Kanada   ⇒ Kriegsdienstverweigerung   ⇒ Strafverfolgung   ⇒ USA

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.