Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Verleihung des Rheinland-Pfälzischen Friedenspreises an das GI Café in Kaiserslautern
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure
To show picture please click To show picture please click To show picture please click

Verleihung des Rheinland-Pfälzischen Friedenspreises an das GI Café in Kaiserslautern

(01.06.2012) 

Am 1. Juni 2012 erhielten Chris und Meike Capps-Schubert in Ingelheim den Rheinland-Pfälzischen Friedenspreis. In seiner Laudation betont Matthias Jochheim von der IPPNW: "Mit dem Clearing Barrel-Café in der größten US-Garnison in Deutschland, in Kaiserslautern, bieten Chris und Meike Capps-Schubert eine Anlaufstelle für die amerikanischen Soldaten an, wo diese verständnisvolles Gehör und Beratung über ihre Rechte und Möglichkeiten finden, gerade auch dann, wenn sie nach Wegen heraus aus der großen Gewalt-Maschine suchen. Chris und Meike Capps-Schubert leben uns (mit ihren Projekt) praktische Entschiedenheit persönlich vor. Dafür heute diese Ehrung."

 

Nächstes Bild - hier klicken!

Wolfgang Kohlstruck übergibt den Friedenspreis an Meike und Chris Capps-Schubert
© Gabriele Peters, www.annamalt.net

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.